CBG-Öl (Cannabigerol) – Schmerzen und Angst
☁️ Kostenlose Lieferung ab 60€ (Deutschland) ☁️
  • gummies cbd cbg douleurs by stilla sans sucre
    gummies cbd cbg douleurs by stilla sans sucre
    CBG/CBD Schmerzgummis – Ananas/Pfirsich

    CBG/CBD Schmerzgummis – Ananas/Pfirsich

    €12,90
    Normaler Preis
    Preis pro Einheit pro
  • huile cbg bio bystilla stilla laboratoire pharmacie cbd
    huile cbg bio bystilla stilla laboratoire pharmacie cbd
    Bio-CBG-Öl, Kokosnuss und Walderdbeere – „Optimist Ritual“ 5 %

    Bio-CBG-Öl, Kokosnuss und Walderdbeere – „Optimist Ritual“ 5 %

    €29,90
    Normaler Preis
    Preis pro Einheit pro
  • huile cbg bio france pas chere by stilla laboratoire pharmacie creme vanille
    huile cbg bio france pas chere by stilla laboratoire pharmacie creme vanille
    Bio-CBG-Öl, Kokosnuss- und Vanillecreme – „Simple Harmony“ 5 %

    Bio-CBG-Öl, Kokosnuss- und Vanillecreme – „Simple Harmony“ 5 %

    €29,90
    Normaler Preis
    Preis pro Einheit pro

CBG-Öl

DERCannabigerol (CBG)ist ein aus Cannabis gewonnenes Cannabinoid. Gilt als „Muttermolekül“ aller Cannabinoide, da seine Säureform (CBGa) die Vorstufe aller anderen Cannabinoide ist. DERCBG-ÖleVon Stillasind aufgrund ihrer Wirkung auf die psychische (Stress, Burn-out, Depression, Angstzustände) und neurologische Gesundheit ideal.

Mehr wissen : Welche Auswirkungen hat CBG?

Ihre Fragen zu Cannabigerol und CBG-Öl

Cannabigerol (CBG) ist eines der vielen Moleküle, die in der Cannabispflanze vorkommen, genau wie CBD und THC. CBG kommt hauptsächlich in CBD-Blüten und Hanfblättern vor. CBG hat keine psychotrope oder euphorische Wirkung. Es macht auch nicht süchtig.

Die Cannabinoide Cannabidiol (CBD) und Cannabigerol (CBG) zeichnen sich durch ihre Wirkung und ihr therapeutisches Potenzial aus. CBD ist für seine entspannenden und schmerzstillenden Eigenschaften bekannt, während CBG bei der Behandlung chronischer Schmerzen und entzündlicher Erkrankungen wirksam ist.

Wenn Sie chronische Schmerzen oder entzündliche Erkrankungen behandeln möchten, könnte CBG-Öl eine gute Wahl sein. Dieses Öl kann regelmäßig eingenommen werden, um einen konstanten CBG-Spiegel im Körper aufrechtzuerhalten, was zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen beitragen kann.

Wenn Sie auf der Suche nach einer angenehmen Möglichkeit sind, CBG zu konsumieren, sind CBG-Fruchtgummis eine gute Option. Diese Gummibonbons sind lecker und einfach zu verzehren, was die Einnahme von CBG noch angenehmer macht!

Wenn Sie auf CBG-Produkte zurückgreifen möchten, stellen Sie sicher, dass diese andere Cannabinoide wie CBD und CBN enthalten, um einen Entourage-Effekt zu erzeugen, der die Wirksamkeit des Produkts erhöht.

Studien zeigen, dass CBG dabei helfen kann, Entzündungen und Schmerzen zu lindern sowie die Stimmung zu regulieren. ( Quelle )

Darüber hinaus könnte CBG bei der Behandlung chronisch entzündlicher Erkrankungen helfen (2). Es verfügt außerdem über antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die es ermöglichen, bei der Behandlung antibiotikaresistenter Infektionen zu helfen. ( Quelle )

CBG kommt hauptsächlich in Hanfblüten vor, seine Konzentration variiert jedoch zwischen den verschiedenen Cannabissorten. Einige Hanfsorten enthalten mehr CBG, während andere einen höheren CBD-Gehalt aufweisen.

CBG kommt jedoch in sehr geringen Mengen in Cannabisblüten vor, was es relativ selten, etwas teurer und komplizierter zu untersuchen macht.

Die Wahl zwischen CBG und CBD hängt im Wesentlichen von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. CBG hat sich als vorteilhaft bei Magen-Darm-Problemen, Schmerzlinderung und Angstbewältigung erwiesen. CBD wiederum wird häufig zur Behandlung von Schmerzen, Angstzuständen, Schlafstörungen und zur Linderung von Entzündungen eingesetzt.

Cannabigenol gilt allgemein als sicheres Nahrungsergänzungsmittel. Allerdings ist es wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel wichtig, sich der möglichen Nebenwirkungen bewusst zu sein, die bei einer Überdosierung auftreten können.

Es ist beruhigend festzustellen, dass diese Nebenwirkungen im Allgemeinen geringfügig sind, aber es ist wichtig, sie zu berücksichtigen. Ein verminderter Blutdruck ist die am häufigsten beobachtete Nebenwirkung. Im Falle einer CBG-Überdosierung kann es zu leichten Schwindelgefühlen oder Übelkeit kommen, insbesondere bei Menschen mit niedrigem Blutdruck. Weitere häufige Nebenwirkungen sind Mundtrockenheit, Durchfall, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Diese Symptome gehen oft mit der Einnahme von zu viel CBG einher, daher wird empfohlen, die Dosis zu reduzieren, wenn Nebenwirkungen auftreten.

Hier sind einige Tipps für die Einnahme Ihres CBG-Öls:

Verwendung von CBG-Öl: Geben Sie zunächst morgens ein paar Tropfen CBG-Öl (ca. 2 bis 3 Tropfen) unter die Zunge. Lassen Sie das Öl etwa eine Minute lang unter Ihrer Zunge ruhen, bevor Sie es schlucken.

Verwendung von CBD-Öl mit CBG-Öl: Wenn Sie sich dafür entscheiden, CBD-Öl und CBG-Öl zusammen zu verwenden, können Sie sie entsprechend Ihren spezifischen Bedürfnissen abwechseln. Tragen Sie morgens CBG-Öl (2 bis 3 Tropfen) wie zuvor beschrieben unter die Zunge auf. Abends können Sie dann auf die gleiche Weise CBD-Öl (ebenfalls 2 bis 3 Tropfen) verwenden. Dieser Wechsel kann Ihnen helfen, die Vorteile jeder Verbindung zu unterschiedlichen Tageszeiten zu nutzen.